Jobbörse

JobJumper ist die neue Jobbörse für kleine Arbeiten in Deiner Nähe

Jobbörsen findest Du reichlich im Netz. Die meisten sind dafür gemacht, vertragliche Arbeitsverhältnisse anzubahnen. Was aber ist mit denen, die Gelegenheitsjobs spontan und in der Nähe anbieten möchten oder die solche Arbeiten suchen? Für diese Menschen haben wir JobJumper gemacht, die neue Jobbörse im Netz. Schnell, einfach und lokal: Das ist unser Motto.

Mit lokal meinen wir nicht nur die unmittelbare Umgehung an Deinem Wohnort. Auf JobJumper sollst Du vielmehr Jobs überall dort finden, wo Du Dich gerade aufhältst. Zum Beispiel im Urlaub und auf Reisen, oder als Student in einer Stadt fern der Heimat. Stelle als Auftraggeber einen Job in unsere Jobbörse und schau Dich jederzeit um, welche Arbeiten Du vielleicht schon heute Nachmittag erledigen kannst, um Dir etwas Geld extra zu verdienen. Auf job-jumper.com meldest Du Dich als Auftraggeber oder als Bewerber an, falls beides für Dich zutrifft, solltest Du Dich bei uns mit zwei unterschiedlichen E-Mail-Adressen anmelden. Nutze JobJumper an Deinem PC oder mit der kostenlosen App für Apple und Android mobil und immer flexibel. Als Jobbörse möchten wir alle Menschen ansprechen, die schnell und unkompliziert Unterstützung brauchen und alle, die mit ihren Fähigkeiten und Talenten ihr Budget aufbessern möchten. JobJumper ist aktuell kostenfrei. Wir erhalten für erfolgreiche Jobvermittlungen keine Provisionen und Du zahlst keine Mitgliedsbeiträge.

Beschreibe auf der Jobbörse möglichst genau, was zu erledigen ist

Als Auftraggeber solltest Du möglichst genau schildern, für welche privaten Arbeiten Du einen Bewerber suchst. Wann soll der Job beginnen und wann enden? Das kannst Du in Stunden oder Tagen angeben. Wie hoch ist das Budget für Deinen Auftrag und ist es verhandelbar? Wichtig vor allem bei körperlicher und handwerklicher Arbeit: Stehen Hilfsmittel, Maschinen, Geräte und Handwerkszeug zur Verfügung? Was sollte der Bewerber mitbringen? Beschreibe die Arbeiten in einigen Worten im freien Textfeld. Mache wahre Angaben und beschreibe möglichst exakt, was den JobJumper erwartet. Dazu kann auch die Information dazu gehören, ob Du Essen und Getränke zur Verfügung stellen wirst.

Erledige nur Arbeiten für private Anbieter, die Du sicher beherrschst

Als Bewerber solltest Du in dieser Jobbörse ein Profil erstellen: Welche Berufe hast Du gelernt, mit welchen Arbeiten kennst Du Dich auch ohne beruflichen Abschluss aus und worin hast Du Erfahrung? Im freien Feld kannst Du ein paar Sätze zu Deiner Biografie schreiben und gern auch Referenzen aufzählen. Bewerbe Dich nur um Arbeiten für private Anbieter, bei denen Du sicher bist, dass Du sie sicher und gut erledigen kannst. Wer sich nur des Geldes wegen bewirbt, könnte Probleme bekommen: Mit der eigenen Motivation und mit dem Auftrag. Denke vorher darüber nach, welche Arbeiten Dir Spaß machen werden, denn das erhöht die Chancen darauf, dass am Ende alle zufrieden sein werden.

Finde Jobs in Deiner Nähe und bestimme Deinen Aktionsradius

Beschreibe Deinen Aktionsradius auf der Jobbörse, dieser wird je nach Mobilität mit Auto, Fahrrad, Bus und Bahn unterschiedlich ausfallen. Auf unserer interaktiven Karte bekommt Du die Jobs angezeigt, die in Deiner Reichweite liegen, denn Aufwand und Ertrag sollen in einem vernünftigen Verhältnis stehen. Die Mitte Deines Aktionsradius muss nicht Deine Wohnung sein.

Warum solltest Du Dir als Student oder Pensionär nicht im Urlaub etwas Geld dazu verdienen? Auftraggeber geraten manchmal schnell in Situationen, in denen sie Unterstützung benötigen: Personal wird krank, ein defektes Gerät muss dringend heute noch repariert werden und es bleibt keine Zeit darauf zu warten, dass der Meisterbetrieb endlich Zeit dafür hat. Andere Urlauber möchten gern eine reizvollen Tagesausflug machen, können dabei aber nicht den Hund mitnehmen: Möchtest Du auf den Vierbeiner aufpassen?

Nutzt die interaktive Karte und beginnt euren Chat

Auftraggeber wie Bewerber wählen Kategorien auf der Jobbörse aus, es können mehrere angeklickt werden und manchmal können sich Überschneidungen ergeben. Daher ist es wichtig, den Job möglichst exakt zu beschreiben. Mit einem Klick auf die interaktive Karte kannst Du Dich bewerben. Meistens wird sehr schnell ein Chat zustande kommen, allerdings gibt es keine Regeln dafür, wann ein Auftraggeber reagieren wird. Im Chat klärt ihr dann alle wichtigen Fragen, einigt euch auf einen Preis und darauf, wie der Job bezahlt wird. Wir bei JobJumper bringen lediglich beide Seiten zusammen.

Unsere Kategorien bieten weit mehr als körperliche oder handwerkliche Tätigkeiten. Auch für Dienstleister, Kümmerer, Könner und Kreative ist eine Menge dabei. Wähle, was zu Dir passt unter diesen Rubriken:

  • Lieferdienst
  • Betreuung & Support
  • Training & Kurse
  • Reinigung
  • Haus & Garten
  • Handwerk
  • Events
  • IT / Medien / Design
  • und Sonstiges.

Wir wünschen euch viel Erfolg auf der neuen Jobbörse JobJumper. Testet uns!