Freelancer

JobJumper: Finde als Freelancer den lohnenden Job in Deiner Nähe

Du arbeitest als Freier Mitarbeiter oder Mitarbeiterin, suchst Dir Aufträge nach Deinem Geschmack und lässt einfach weg, was Dir nicht gefällt? Als Freelancer durchs Leben zu kommen kann durchaus Spaß machen und mit den richtigen Kontakten und Tools schaffen das viele sogar mit gutem Erfolg. Zu den Tools, die für Dich als Freelancer interessant sein können, kommt jetzt ein neues: Es heißt JobJumper und bietet Dir Jobs ganz in Deiner Nähe an, ganz gleich, wo Du Dich gerade befindest.

Auf job-jumper.com findest Du Arbeitsaufträge aller Art: Für Handwerker und Hilfsbereite ist einiges dabei, ebenso für Leute, sich sich gern um andere Menschen kümmern und sie unterstützen. IT-Spezialisten werden ebenso gesucht wie Bewerber, die Kurse geben können oder als Trainer arbeiten möchten. Aktuell ist JobJumper übrigens völlig kostenfrei: Wir erheben keine Provisionen für die Minijob Vermittlung und es fallen keine Beiträge für Mitgliedschaften an. Welcher Job wie hoch und auf welche Weise bezahlt wird, ist immer eine Angelegenheit von Auftraggeber und Bewerber, in die wir uns niemals einmischen werden.

Biete Jobs auf der Minijob Plattform an: Einfach, schnell und lokal

Du hast einen kleinen Arbeitsauftrag an einen Freelancer zu vergeben? Weil Du dafür gerade keine Zeit hast oder weil Du Dich mit der Materie nicht auskennst? Mit JobJumper wirst Du einen passenden Bewerber finden: Einfach, schnell, lokal, das ist unser Motto. Auf der Minijob Plattform setzen wir auf die Nähe zwischen Auftraggeber und Bewerber. Biete Jobs da an, wo Du Dich gerade befindest. Finde Jobs in der Nähe des Orts, an dem Du Dich gerade aufhältst. Das kann Dein Wohnort sein, aber Deine Talente und Fähigkeiten kannst Du durchaus auch anbieten, wenn Du gerade auf Reisen bist: Jemand benötigt Hilfe beim Schneiden der Hecke? Es wird ein Hundefreund gesucht, der für einen Nachmittag auf den Vierbeiner aufpasst und mit ihm Gassi geht? Jemand sitzt am PC und kommt wegen technischer Probleme nicht weiter? Verdiene Dir als Freelancer auf unserer Auftragsplattform schnell und unkompliziert etwas Geld dazu.

Nutze die spannenden Tools am PC, auf Handy und Tablet

Damit Auftraggeber und Bewerber schnell zusammenkommen, haben wir auf JobJumper einige Tools eingebaut, die dies erleichtern. Gehe auf job-jumper.com, nutze das Angebot auf dem PC oder mobil mit unserer App, die Du in den Shops von Google und Apple herunterladen kannst. Registriere Dich als Bewerber oder als Auftraggeber. Falls Du gleichzeitig Jobs anbieten und erledigen möchtest, musst Du Dich mit zwei unterschiedlichen Mail-Adressen anmelden. Wie mobil bist Du gerade? Grenze Deinen Radius nach Kilometern ein. In einer interaktiven Karte werden beiden Seiten Aufträge und Bewerber in exakt diesem Radius angezeigt. Klicke auf die Map und starte einen Chat. Mache Dein Match!

Beschreibe Deinen Auftrag auf JobJumper möglichst genau

Für Auftraggeber: Beschreibe möglichst genau, was zu erledigen, wann der Job beginnen soll und wieviel Zeit er in Anspruch nehmen wird. Wie hoch ist Dein Budget? Möchtest Du nach Stunde oder nach Auftrag bezahlen? Kannst Du Hilfsmittel und Werkzeuge zur Verfügung stellen? Soll der Bewerber eine private Haftpflichtversicherung besitzen? Details beschreibst Du im freien Feld, ihr werdet im Chat zum Beispiel auch besprechen können, ob Essen und Getränke gestellt werden können. Je genauer Du beschreibst, wen und wonach Du suchst, desto besser stehen Deine Chancen, einen Freelancer zu finden, der Deinen Job gut und zuverlässig erledigen wird. In Deinen Ordnern kannst Du jederzeit einsehen, wen Du schon einmal beauftragt hast, wer sich bislang beworben hat und für welche Deiner Jobs Du noch einen Freelancer suchst.

Für Bewerber: Welche Berufe hast Du gelernt und was sind Deine sonstigen Fähigkeiten? Gebe nur Arbeiten an, die Du kannst, die Du sicher beherrschst und die Dir nicht zuletzt auch Spaß machen werden. Auch als Bewerber findest Du ein freies Feld, in dem Du etwas über Deine Biografie mitteilen kannst. Hier machen sich auch Referenzen gut.

Schnell ans Ziel: Grenzt eure Suche nach Kategorien ein

Für beide: Klickt die Kategorien an, in die Jobs und Fähigkeiten passen können. Tipp für Bewerber: Du kannst mehrere Kategorien vorgeben, wähle aber nicht zu viele. Denn wer den Eindruck erweckt, alles zu können, kann unseriös wirken. Viele Jobs für Freelancer haben mit handwerklicher und körperlicher Arbeit zu tun, aber bei weitem nicht alle. Bist Du gut und empathisch im Umgang mit Menschen oder Tieren? Kannst Du als Coach arbeiten oder Kurse geben? Wirst Du mit Deinen Fähigkeiten ein Event bereichern? Zum Beispiel als Moderator, Barkeeper, Koch oder Grillmeister? Bist Du gern unterwegs und hast Du Lust auf Lieferdienste?

Wir wünschen allen Freelancern die Jobs, auf die sie Lust haben und allen Auftraggebern, dass sie für ihre Arbeiten genau die richtigen Bewerber finden.