Arbeit für privat

Arbeit für privat: Jetzt anbieten und ausführen lassen auf JobJumper

Arbeit für private Helfer zu verteilen, Arbeit von privat gesucht: In Zeiten, wo die Auftragsbücher von Handwerksunternehmen so randvoll sind, dass sie gar keine neuen Arbeiten mehr annehmen, schlägt die Stunde der privaten Auftragsvermittlung. Und warum auch nicht? Es gibt überall Menschen mit besonderen Fähigkeiten und Talenten, die kurzfristig oder über ein paar Tage gern einen Job annehmen und genügend Anbieter für solche Tätigkeiten. Auf job-jumper.com bringen wir beide zusammen: Einfach, schnell, lokal.

Im Gegensatz zu großen Anbietern geht es bei JobJumper nicht darum, vertraglich fixierte Arbeitsverhältnisse anzubahnen. In unserem Fokus liegen eher die kleinen Arbeiten und Dienstleistungen in der Nähe. Wer sucht wen und wer kann was?Dem entsprechend ist unser Angebot aufgebaut, das Du unter job-jumper.com auf dem PC oder mit den Apps für iOS oder Android nutzen kannst. Es ist kostenfrei, wir kassieren keine Provisionen und es fallen eine Beiträge für Mitgliedschaften an.

Du suchst Arbeit für privat? Ein genaues Profil steigert Deine Chancen

Um an Arbeiten für private Anbieter zu kommen, solltest Du in Deinem Profil schildern, welchen Beruf Du gelernt hast, in welchen Bereichen Du Erfahrung hast und welche Tätigkeiten Du auch ohne Abschlusszeugnisse gut kannst und sicher beherrschst. Du findest ein Textfeld, in dem Du eine kurze Biografie schildern kannst. Hier ist übrigens auch ein guter Platz für Deine Referenzen: Welche Arbeit für welche private Anbieter hast Du zuletzt oder früher einmal erfolgreich gemeistert? Die Welt ist klein und wer weiß, ob Anbieter auf lokaler Ebene sich vielleicht untereinander sogar kennen?

Wir fragen auch, ob Du haftpflichtversichert bist. Für viele, die Arbeit für privat zu vergeben haben, ist das ein wichtiges Kriterium. Denn wo gearbeitet wird, passieren Fehler. Manchmal können Sie erhebliche finanzielle oder sogar gesundheitliche Folgen haben. Dann ist es gut zu wissen, dass Schäden neutral reguliert werden und keiner der Beteiligten mit negativen Folgen rechnen muss, falls einmal etwas schiefgehen sollte.

In unserer Auftragsvermittlung findest Du neun Kategorien

Du findest auf job-jumper.com neun Kategorien, die wir Dir im Bereich Arbeit für privat anbieten. Bei der Auftragsvermittlung können sich durchaus Überschneidungen ergeben, zum Beispiel bei den Kategorien Haus/Garten und Handwerk: Nehmen wir als Beispiel das Verlegen von Fliesen: Das kann im Haus geschehen, aber auch auf der Terrasse im Garten und in beiden Fällen ist es ein Handwerk. Daher solltest Du im Feld zur Biografie daher gut eingrenzen, mit welchen Arbeiten für privat Du Erfahrungen hast und worauf Du Dich spezialisiert hast.

Dies sind die neun Kategorien, Du kannst mehrere markieren:

  • Krankheit, Urlaub, unentschuldigtes Fehlen: Dienstleister in dieser Branche geraten oft unverschuldet in Personalnöte und suchen Kandidaten wie Dich: Vielleicht ist es die Pizzeria um die Ecke oder die Apotheke in Deiner Nachbarschaft, die jetzt auf Deine Ortskenntnis setzen möchte.

Senioren und Kinder begleiten, Haus und Garten pflegen

  • Betreuung & Support. Begleite Senioren oder Kinder, unterstütze sie bei den Hausaufgaben. Pass auf den Hund der Nachbarn auf und gehe mit ihm spazieren.
  • Was bekommt man auf welche Art wieder sauber? Hier kann es auch um Raumpflege gehen.
  • Haus & Garten. Innenarbeiten, Außenarbeiten. Rasen mähen, Hecke schneiden, Gartenteich säubern.
  • Training & Kurse. Hast Du Ahnung von Fitness-Training, Personal Coaching, Yoga oder Rückenschule? Kannst Du anderen ein Musikinstrument beibringen? Oder Senioren mit Internet und Surfen vertraut machen?
  • Mit allem, was dazugehört quer durch die Berufe.
  • Egal, ob öffentlich oder privat organisiert: Jetzt wird für alle möglichen Tätigkeiten Arbeit für private Interessenten vergeben. Umso besser, wenn die Interessenten keine weiten Anreisen haben.
  • IT / Medien / Design. Verhelfe der Eisdiele um die Ecke zu einem professionellen Internet-Auftritt und bastle eine schöne Eis- und Café-Karte dazu.
  • Wenn Du meinst, dass Dein Auftrag oder Deine Talente durch die Kategorien nicht beschrieben werden, schreibst Du hier etwas hinein.

Du bietest einen Job an? Beschreibe ihn möglichst genau

Wer Arbeit für private Bewerber anbietet, sollte möglichst konkret formulieren, wonach er sucht und was genau zu erledigen ist. Finde jemanden, der Dir zuverlässig und schnell Zeit spart und aus der Bredouille hilft. Nehme mal an, Du willst eine Mauer setzen lassen: Da ist es für den Jobber schon wichtig zu wissen, ob er es mit handlichen Kalksandsteinen oder schweren, sperrigen Hohlblöcken zu tun haben wird. Oder ob jemand bei Lieferdiensten Möbelpakete ausfährt oder frisch gebügelte Hemden.

Auf unserer interaktiven Karte hast Du mit der interaktiven Karte alle Arbeiten für privat im Blick. Grenze Deinen Aktionsradius ein und freue Dich auf Dein Match. Chattet untereinander, verabredet die Details des Auftrags und die Bezahlung. Das ist ausschließlich eure private Angelegenheit, in die wir uns niemals einmischen werden. Wir wünschen euch viel Spaß dabei, Arbeit für privat anzubieten und anzunehmen.